Dauerhafte Haarentfernung
mit IPL-Technologie

schonend    präzise
schmerzarm

63454 Hanau, Planstraße 21
Tel. 06181 / 6103466














I M P R E S S U M
D A T E N S C H U T Z
.

 

 


Kosmetische Hautbehandlungen mit IPL

IPL-Behandlung bei Akne und Rosacea

Bei fast jeder Akne liegen eine Überproduktion der Talgdrüsen sowie eine Verhornungsstörung der Haut vor. Die entzündeten Talgdrüsen tragen den körpereigenen Farbstoff Porphyrin. Die Reaktion von Licht und Porphyrin setzt chemische Substanzen frei, welche den Körperfarbstoff in einzelne Bestandteile aufspalten. Das Propionibakterium, welches sich durch Porphyrin ernährt und für die Verbreitung der Akne verantwortlich ist, hat nun keine Lebensgrundlage mehr und stirbt ab. Die Akne entwickelt sich während der Behandlungsabfolge zurück und das Hautbild verbessert sich zusehends und zeigt schnelle und sichtbare Erfolge. Die Behandlung sollte je nach Hautbild 4 bis 10 mal in einem zweiwöchigem Abstand stattfinden.

Rosacea (kleine Rosenblüten) ist von der Entstehung her eine noch ungeklärte Hauterkrankung des Gesichts mit fleckenförmigen, teils schuppenden Rötungen sowie entzündlichen Pusteln und Papeln. Auch hier wird durch die Umwandlung des Lichtimpulses in Hitze eine deutliche Verbesserung des Hautbildes erreicht.

Das IPL-Verfahren ist eine rein kosmetische Behandlung und dient ausschließlich der symptomatischen Behandlung der Akne und Rosacea. Das Verfahren ist nicht in der Lage, die Ursachen der Akne zu behandeln.
:

IPL-Behandlung zur Hautverjüngung

Durch den natürlichen Alterungsprozess verringern sich die in der Jugend prallen Kollagenzellen immer mehr. Die Hautoberflächenstruktur verändert sich und es bilden sich erste Fältchen. Durch das intensiv gepulste Licht (IPL) wird Energie (Wärme) in tiefere Bereiche der Dermis (Lederhaut) erzeugt und bewirkt somit eine Neubildung der Kollagenfasern und Elastin. Das Resultat ist eine gesunde, jünger und frischer aussehende Haut..